PxStartseitePxKontaktPxMietinfosPxArbeitsweisePxMacher
Px
airformance-Logo
Px   Px   Px
Arbeitweise: Was wir wie tun
Px
   
Px Px Px

Individuelle Objekte
Die Wurzeln

Begonnen hat alles in der Kindheit mit dem Bau von Flugdrachen. Die Faszination hielt an und so wurden Frank Schwiemann und Christine Schwarting während des Designstudiums wegen ihrer Kreationen zu vielen Drachenfesten rund um den Globus eingeladen. Der Himmel stets als Galerie.

In dieser Zeit begann die Auseinandersetzung mit leichten Stabkonstruktionen in Verbindung mit Stoff. Die beiden erkannten das Potential und begannen nach dem Studium das Thema in Innenräume zu transportieren. Zunächst mit künstlerischen Werken und der Umsetzung von Ausstellungen. Später mit einer eigenen Design-Kollektion.

Jedes airformance-Objekt wird übrigens im hauseigenen Atelier entworfen und gefertigt.
Px

 

Individuelle Objekte
Wir entwerfen für Sie

Sie haben eine Bühne oder einen Raum. Wir entwerfen Ihnen eine Szene mit airformance-Objekten. Die Vorschläge werden digital visualisiert und vermitteln schnell einen Eindruck vom möglichen Set. Die Designskizze hilft gezielt und schnell Entscheidungen zu treffen.

Als Design-Team sind wir Ihr Partner für individuelle Textilobjekte. Sie haben einen groben Ansatz? Dann lassen Sie uns ran. Wir zeichnen Ihnen Ihren speziellen Entwürfe und planen das technische Design.

Liegen bereits Entwürfe vor, prüfen wir die Machbarkeit und unterbreiten konkrete Vorschläge zur Umsetzung. Uns fällt bestimmt etwas ein. Fragen Sie uns.
Px

 

Individuelle Objekte
Das Handwerk im Atelier

Ein Riesenvorteil sind die eigenen Werkstätten. Sie ermöglichen uns Bauweisen und Details schnell auszuprobieren. Ganz bewusst sprechen wir von einem Atelier, denn diese Bezeichnung veranschaulicht sehr schön die handwerklichen Aspekte. Ja, wir biegen selbst unser Alu. Wir sägen, bohren, schneiden und nähen.

Im Atelier lassen sich diverse Tests und produktive Kundentermine durchführen. Man ist nah dran am Material und am Objekt. Ergebnisse sind rasch sichtbar. Bei der Fertigung der Zuschnitte ist eine Menge Erfahrung und Handarbeit im Spiel. Prototypen sind üblich, um einen optimalen Sitz der Stoffe zu finden.

Vieles können wir selbst. Für alles andere, zum Beispiel Drucke, gibt es zuverlässige Partner. Das Ganze findet in Krefeld in einer ehemaligen Möbelstoffweberei aus den 50er Jahren statt.Px

Individuelle Objekte
Wie entstehen airformance-Designs?

Es gibt vier wesentliche Enstehungsgeschichten von airformance-Objekten. Viele Entwürfe entwickeln sich aus dem Material heraus. In Experimenten wird beispielsweise ausprobiert, was ein Stoff so alles kann. Manchmal birgt er Eigenschaften, die eine bestimmte Form geradezu fordern. Anhand konkreter Modelle wird dann eine Form herausgearbeitet.

Wir hören auch gut zu. Betonen die Kunden wie wichtig z. B. Raumteiler sind, machen wir uns zu diesem Thema Gedanken.

Ebenso wichtig sind die freien Gestaltungen, die aus einer plötzlichen Idee oder Inspiration heraus entstehen. Sie entzünden oft besonders stark den Motivationsfunken. Hier entsteht Überraschendes.

Ein weiterer Ansatz sind Skizzen, die an uns herangetragen werden mit der Frage: Könnt ihr soetwas in der Art? Dann knöpfen wir uns den Entwurf vor, bearbeiten ihn so, dass er mit unseren Methoden umgesetzt werden kann. Wir nennen das technisches Design.
Px

 

Individuelle Objekte
Der Projektablauf

Erreicht uns eine Anfrage, werden zunächst die Rahmenbedingungen geklärt. Was wird gewünscht? Gibt es Ansätze? Wird Beratung benötigt? Sollen Entwürfe gemacht werden? Gibt es einen Liefertermin? Existieren digitale Daten?

Weiter geht es individuell. airformance design berät und unterstützt Sie gerne mit 3D-Daten, Szenen-Skizzen, Know-How und Fotos. Passgenaue Angebote werden erstellt. Ziel ist ein angenehmer, unkomplizierter und schneller Ablauf.

Wir übernehmen auf Wunsch den Auf- und Rückbau vor Ort. Ebenso organisieren wir die Transporte.
Px

 

Individuelle Objekte
3D am Computer?

Unsere Kollektion an Mietobjekten stellen wir als 3D-Daten in verschiedenen digitalen Formaten zur Verfügung.

Individuelle Objekte werden kurz per Hand skizziert und dann im Rechner gezeichnet. Manchmal werden sie anhand von vorhandenen Kundendaten modifiziert. Bei diesem Arbeitsschritt, dem technischen Design, fließt viel Wissen ein. Dieses beruht auf der jahrelangen Praxiserfahrung mit textilen Bauten. Schon bei groben Kalkulationen will die Konstruktion gut durchdacht sein.

Die optimale Abwicklung der Stoffe wird am Rechner geplant und an das Atelier weitergereicht.

Einen großen Teil unserer Mietkollektion finden Sie in der Planungssoftware Easy Raum.
Px

Individuelle Objekte
Inszenierungen vor Ort

Die Vielzahl der realisierten Projekte haben uns einiges gelehrt, von dem Sie profitieren können:

_ professionelles Herangehen
_ gestalterische Treffsicherheit
_ Schnelligkeit
_ Tipps und Tricks bei der Umsetzung
_ Flexibilität und Beratung
Px

 

 

 

 

airformance-Dot   airformance-Herzobjekt   airformance-Lounge Leaf
airformance-Impressum       Seitenanfang