PxStartseitePxKontaktPxMietinfosPxArbeitsweisePxMacher
Px
airformance-Logo
Px Px Px Px Px
Kollektion   Individuelle Objekte   Beispiele
Pixel grau
Pfeil  
Musik / Bühne:
Pixel grau
3D-Logo für Thomas D
Bögen für Xavier Naidoo
Helix auf Theaterbühne
Herz für Digitalism
Knickwand für Adel Tawil
Kursverläufe
Lichtkuppeln für Fanta4
Rundwände für Projektionen
aktiver menüounktSchnurprisma für Rea Garvey
Px
Messe / Expo / TV:
Pixel grau
Bögen als Messekulisse
Bühnen-Set TV (The Rising Star)

Bühnen-Set TV (I can do that)
Das Deutsche Eck
Decke für Messestand
Expo-Tragflächen
Halbtransparente Wände
Kuppelbau für TV (Kajas Wochenrückblick)
Ovaler Trichter
Raumhelix
Rote Spirale
Segel für TV (1, 2 oder 3)
Segelschwarm (IAA)
Strudel-Objekt
Px
Weitere Objekte:
Pixel grau
Ballonbrunnen
Banner am Tetraeder
Logo-Buchstabe "H"
Tripoden - Wellenbrecher
Segel auf Zeche Nordstern
Zeppelin-Objekte
Px

 

Schnurprisma für Rea Garvey: Die Grundform bei diesem Bühnenprojekt bestand aus einem Kubus. Da dieser in schwarz gehaltenen wurde, verschwand er optisch beinahe. Dafür brachten zig neonfarbene Schnüre einen knalligen Effekt. Die verspannten Schnurfächer boten den Künstlern genug Platz sich dahinter bzw. dazwischen zu platzieren. Die wahrgenommene Dreidimensionalität des filigranen Prismas änderte sich je nach Blickwinkel und Licht. Manchmal schien es, als würden sich Ebenen umkehren.

Die individuelle Konstruktion aus Aluminium und B1-Schnüren hatte eine Länge von 450 cm, eine Breite von 240 cm und eine Höhe von 300 cm. Der erste Entwurf stammt von Christian Glathor (rocketchris.de). Das technische Design, die Umsetzung und die erste Installation im Probenstudio erfolgte von airformance design.
Px

  airformance-Schnurprisma   airformance-Schnurprisma
Px
  airformance-Schnurprisma   airformance-Schnurprisma
  Verlauf   Verlauf
   
         
airformance-Impressum       Seitenanfang